KMOS. Warum? Was? Wer? Wie?

KARMA: Erste Schritte

Download

Hier kann die aktuelle KARMA-Version heruntergeladen werden. Momentan sind das komplette Quellpaket sowie mehrere vorkompilierte Binärversionen für verschiedene 32- und 64-bit Linux- und Mac-OS-X-Plattformen verfügbar (die Hardware-Plattform kann mit uname -m ermittelt werden). Zum Herunterladen bitte nachfolgende Links benutzen:

karma_src-2.7.tar.gz Quellen
karma_bin_i686_Linux-2.7.tar.gz Intel x86 Binärversion (32bit) für Linux
karma_bin_x86_64_Linux-2.7.tar.gz AMD/Intel x86_64 Binärversion (64bit) für Linux
karma_bin_ia64_Linux-2.7.tar.gz Intel Itanium IA-64 Binärversion (64bit) für Linux
karma_bin_i386_Darwin-2.7.tar.gz Intel x86 Binärversion (32bit) für (Mac) OS
karma_bin_x86_64_Darwin-2.7.tar.gz Intel x86_64 Binärversion (64bit) für (Mac) OS X

Letzte Änderungen

2017-03-04: 2.7
  • Neue Funktionalität (durch ESO implementiert): Zwei Arme können dem gleichen Target zugeordnet werden.
  • 2015-07-06: 2.6.2
  • Aktualisierte Version 2.6, die dynamisches Linkerproblem auf OS X 10.10 vermeidet.
  • Kleinerer Fehler im Kalibrations-Modus behoben.
  • 2015-02-12: 2.6
  • Anzahl der erforderlichen Referenz-Targets im Beobachtungsmodus From Science von 3 auf 2 reduziert.
  • 2014-11-24: 2.5
  • Darstellung der individuellen Arm-Bewegungsbereiche bei manueller Positionierung ermöglicht.
  • Format der XML-Dateien für kompaktere Speicherung abwärtskompatibel überarbeitet.
  • Zeitüberschreitungs-Limit für 2MASS-Katalogabfrage von 20s auf 30s erhöht.
  • 2013-12-17: 2.4.2
  • Kleine Änderungen am User-Manual vorgenommen.
  • Fehler behoben: Sonderzeichen aus Katalog-Kommentaren wurden im GUI teilweise nicht mehr richtig dargestellt.
  • 2013-12-03: 2.4
  • An- und Abschalten einzelner Arme für die Allokation ermöglicht.
  • Sonderzeichen in Katalog-Kommentaren korrekt behandelt.
  • Test auf und Warnung bei gleichen Prioritäten immplementiert.
  • Guide-Star-Einträge im Beispiel-Katalog M4.cat durch 2MASS-assoziierte optische Quellen mit R-Magnituden ersetzt.
  • Kombination "OG" für Katalogeintrage nicht mehr erlaubt.
  • Änderungen an Build-Skripten:
    • /bin/bash jetzt erforderlich anstatt von /bin/sh.
    • Test auf Vorhandensein von libX11 und libstdc++.a zum configure-Skript hinzugefügt.
  • 2013-09-25: 2.3
  • Zusätzliche Überprüfung auf Tab-Zeichen und ggf. entsprechende Reparatur von PAF-Dateien ermöglicht.
  • Arm 13 wieder freigegeben.
  • 2013-08-27: 2.2
  • Arm 16 nach Reparatur freigegeben, Arm 13 gesperrt.
  • PAF-Datei-Test auf Guide-Stern-Index 0 erweitert.
  • Fehler behoben: Dialogfenster für Fehlermeldungen beim Speichern von Finding-Charts war nicht korrekt angezeigt worden.
  • 2013-06-21: 2.1
  • Automatische Allokation von explizit (im Katalog) gegebenen Sky-Targets ermöglicht.
  • Kombinations-Tool zur Zusammenführung von Kalibrations-PAF-Dateien (zur Vorbereitung der Look-Up-Table-Erzeugung) in KARMA integriert.
  • Fehler behoben:
    • Manuelle Allokation von explizit im Katalog gegebenen Sky-Targets führte nicht zum Einrasten des Arms in die Target-Position.
    • Band-Information für Guide-Sterne wurde beim Wiedereinlesen von PAF-Dateien nicht wiederhergestellt.
  • 2013-06-03: 2.0.9
  • Magnitude und Band jetzt obligatorisch für Guide-Stars und Referenzobjekte.
  • DOS-Zeilenendezeichen können jetzt optional beim Kataloglesen entfernt werden.
  • Fehler behoben: Keine Fehlermeldung bei Timeout in 2MASS-Verbindung.
  • 2013-05-15: 2.0
  • Neue offizielle Version für Science Verification.
  • 2013-05-12: 1.14
  • Mosaic-Funktionalität erweitert: Überlappende Mapping-Bereiche im Fall von simultan erzeugten mehrfachen PAF-Dateien ermöglicht.
  • Laden von PAF-Dateien verbessert und wiederholtes Speichern ermöglicht. "Reparatur-Mechanismus" für beschädigte PAF-Dateien (DOS-Zeilenendezeichen, fehlerhafte Check-Summe, ungültige Guide-Star-Nummern) implementiert.
  • Auswahl von Nod to Sky- und Stare-Modus bei nicht (mehr) vorhandenen Science-Targets verhindert.
  • Farbdialog um beutzerdefinierte Farben erweitert.
  • Zoom-Verhalten für Hintergrundbild verbessert.
  • Fehler behoben:
    • Deaktivierte Targets waren nicht in allen Fällen von der Allokation ausgeschlossen.
    • Deaktivierte Guide-Sterne außerhalb der erlaubten Zone wurden irrtümlicherweise trotzdem versucht zu sprerren.
    • Teleskop-Offsets waren nach Drücken des 'Release'-Knopfes auch im Fall von bereits allokierten Armen noch möglich.
    • Das Mapping-Rechteck wurde am Ende eines KARMA-Zyklus im Mosaic-Modus nicht korrekt gelöscht.
  • 2013-04-08: 1.13.1
  • Tcl-Script-Mode implementiert.
  • Fehler behoben: Guide-Star-Prioritäten wurden am Ende eines Zyklus nicht gelöscht.
  • MS-DOS-Zeilenendezeichen in Katalogen schon beim Lesen abgefangen.
  • 2013-03-27: 1.12
  • Katalog-Einträge editierbar gemacht.
  • Fehler behoben: Ausgeblendete helle Objekte wurden trotzdem ins PAF-File geschrieben.
  • Kleinere Verbesserungen am GUI vorgenommen.
  • 2013-02-04: 1.11
  • Python-Interface wieder entfernt.
  • XML-Parser verbessert: Sonderzeichen werden jetzt standardkonform gelesen und geschrieben.
  • Fehler bei automatischer Auswahl des Akquisitions-Modus behoben.
  • User-Manual überarbeitet.
  • 2013-02-04: 1.10
  • Fehler aus Version 1.9 behoben.
  • 2013-01-29: 1.9
  • Option zur unbedingten Berücksichtigung eines Akquisitions-Schritts implementiert.
  • Editieren von Teleskopposition und Rotatorwinkel ermöglicht.
  • Kleinere Fehler behoben.
  • 2013-01-25: 1.8
  • Guide-Star-Prioritäten eingeführt. Guide-Star-Auswahlzone jetzt sichtbar, wo erforderlich.
  • Katalognamen von allokierten Objekten jetzt in Tooltips der betreffenden IFU-Fenster mit sichtbar.
  • Laden von Hintergrundbildern nach dem Laden von PAF-Dateien ermöglicht.
  • Kleinere Fehler behoben.
  • 2013-01-16: 1.7
  • Schrittweite für Suche nach Sky-Position verkleinert.
  • Darstellung unterschiedlicher Prioritäten durch verschiedene Farben ermöglicht.
  • Kleinere Fehler behoben.
  • 2012-12-19: 1.6
  • Python-Script-Mode implementiert.
  • Bereich für Guide-Star-Auswahl verkleinert.
  • 2012-12-05: 1.5
  • Commissioning-1-Version.
  • 2012-11-09: 1.4
  • JPEG-Finding-Charts implementiert.
  • PAF-File-Überprüfung verbessert.
  • 2012-10-12: 1.3
  • Referenz-Targets jetzt auch im Science-Schritt (manuell) allokierbar.
  • Fehler behoben.
  • 2012-09-28: 1.2.1
  • Fehler (spiegelverkehrte IFU-Fenster) aus Version 1.2 behoben.
  • 2012-09-26: 1.2
  • Kleinere Änderungen nach PAE.
  • 2012-07-11: 1.1
  • Version für PAE.
  • 2012-06-05: 1.0.3
  • Erste offizielle Version nach PAE-Software-Tests.
  • 2012-05-08: 0.80
  • Kleinere Verbesserungen angebracht und Fehler behoben.
  • 2012-03-02: 0.79
  • Kleinere Verbesserungen angebracht und Fehler behoben.
  • 2012-02-07: 0.78
  • Verschiedene kleinere Fehler behoben.
  • 2012-01-09: 0.77
  • Neue Version nach PAE-Software-Tests.
  • 2011-12-18: 0.76.2
  • Verschiedene kleinere Fehler behoben.
  • 2011-11-11: 0.74
  • 2MASS-Suche erweitert.
  • Undo-Funktionalität verbessert.
  • Größere Quellcode-Revision.
  • 2011-06-22: 0.69
  • Nachträgliche Änderungen an abgeschlossenen Konfigurationsschritten durch gleichzeitigen Zugang zu allen entsprechenden Dialogseiten ermöglicht.
  • 2011-05-13: 0.68
  • Quellen-Compilierung für Mac OS X automatisiert.
  • Explizites Deaktivieren der Regeln für helle Objekte und Vignetting ermöglicht.
  • 2011-04-25: 0.67
  • Sichtbarkeit der Komponenten der KMOS-Maske an jeweiligen Konfigurationsschritt angepasst.
  • Optionale Arm-Numerierung ermöglicht.
  • Kleinere Verbesserungen an existierenden Features, kleinere Fehler beseitigt.
  • 2011-04-02: 0.66.1
  • Bug-fixing Patch für Version 0.66.
  • 2011-03-28: 0.66
  • Mehrere Features entsprechend den Rückmeldungen von Testbenutzern hinzugefügt und/oder verändert.
  • Kleinere Fehler behoben.
  • 2011-02-16: 0.64
  • Kleinere Fehler behoben.
  • 2011-02-13: 0.63
  • Allokations-Algorithmen weiter verbessert.
  • Freie Arme im Feld erzeugen Sky-Targets.
  • Verschiedene Fehler behoben.
  • 2011-01-25: 0.62
  • Erste Binärversion für Mac OS X freigegeben.
  • 2011-01-16: 0.61
  • Erzeugung von Mehrfach-PAF-Dateien für ausgedehnte Mosaic-Felder implementiert.
  • 2010-12-04: 0.60
  • PostScript-Ausgabe für Arm-Konfigurationen implementiert.
  • 2010-10-12: 0.58
  • Laden von PAF-Dateien implementiert.
  • Abhängigkeit von Umgebungsvariable KARMA_ROOT beseitigt.
  • 2010-08-25: 0.55
  • Beispiel-Bilder vergrößert, Beispiel-Kataloge dementsprechend erweitert.
  • Guide-Star-Auswahl durch verbesserte Anzeige des verbotenen Bereichs und korrekte Berücksichtigung der tatsächlichen Dimensionen des Guide-Star-Arms vereinfacht.
  • 2010-04-09: 0.53
  • Übersetzung und Installation vereinheitlicht. Das Build-Skript erzeugt nun auch bei Verwendung des Quellpakets die gleiche Binärversion, wie sie vorkompiliert zum Download zur Verfügung steht.
  • 2010-03-17: 0.52
  • Erste Binärversion freigegeben.
  • Mehr Informationen

    ... gibt es im KARMA User Manual (in den Download-Versionen enthalten).


    Zuletzt geändert: 2017-03-08 (Michael Wegner)