LMU Logo

Wendelstein Observatorium

USM LogoLMU Siegel

Universitäts-Sternwarte München
Fakultät für Physik der Ludwig-Maximilians-Universität

Wendelstein Home
Hauptseite der USM

Führungen am Wendelstein Observatorium:

Der Wendelsteingipfel mit seinem Observatorium ist seit jeher ein Anziehungspunkt für eine Vielzahl von Besuchern aus Regionen weit über Bayern hinaus.

Unsere Führungen finden jeden Freitag von Juni bis September statt, jeweils um 14:00 und 15:00, ausschliesslich nach Voranmeldung im Web-Formular (s.u.). spätestens zwei Wochen vor dem gewünschten Termin. Falls der vereinbarte Termin nicht eingehalten werden kann, bitten wir um rechtzeitige telefonische Absage (München) oder per Email.

Bitte keinesfalls am Observatorium direkt anrufen! Unsere Nachtbeobachter schlafen tagsüber!

Dauer der Führungen:
Ca. 50 min.

Personenzahl:
Aus Platz- und Sicherheitsgründen können nur Gruppen bis max. 20 Personen durch die Sternwarte geführt werden.

Treffpunkt ist direkt am Gipfel (ca. 20 min Wanderung von der Bergstation) beim "Gartentor" auf der grossen Besucher-Plattform, wo die lange Metalltreppe noch weiter nach oben geht.

Die Führungen finden nur bei guter Witterung statt, wenn der “Gipfelweg” begehbar ist. (siehe https://www.wendelsteinbahn.de/wetter) und keinesfalls bei Gewitter.

Anmerkung:
Das Wendelstein-Observatorium ist keine öffentliche Volkssternwarte, sondern ein wissenschaftliches Institut, an dem Forschung betrieben wird. Deshalb werden hier auch keine Nachtführungen veranstaltet, da diese Zeit ausschließlich den Forschungsarbeiten der Ludwig-Maximilians-Universität München vorbehalten ist.

Die Führungen sind kostenlos, jedoch sind Spenden an den gemeinnützigen Verein Freundeskreis Wendelstein Observatorium sehr willkommen (IBAN DE 7170 0202 7006 5950 5355, HypoVereinsbank).

Letzte Änderung 17.11.2017