Die Multi-Objekt-Spektroskopie-Einheit (MOS-unit) erlaubt die gleichzeitige Spektroskopie von bis zu 19 Einzelobjekten, die über die einzelnen Paare von Schlitzen ins Visier genommen werden.