LMU Logo

Universitäts-Sternwarte München


Fakultät für Physik der Ludwig-Maximilians-Universität

USM LogoLMU Siegel
Home
Anfahrt
Mitarbeiter/Gäste
Forschung
Aktuelle Lehrveranstaltungen
Physik-Bachelor plus Astronomie
Master of Science
Promotionsstudiengang
Bachelor- & Masterarbeiten
Doktorarbeiten
Max-Planck Research School
Talks, Workshops und Kolloquien
Wendelstein Observatorium
Teleskope/Instrumente
Kollaborationen
Geschichte der USM
Freundeskreis
Interna
Stellenangebote
Relevante Links

english version

Promotionsstudiengang in Astrophysik/Astronomie

Das Studium der Astrophysik im Promotionsstudiengang wird bislang durch die Promotionsordnung der Fakultät für Physik und ihren Ausführungsbestimmungen geregelt und durch eine Promotion in diesem Fach abgeschlossen. Die Promotion ist Voraussetzung für die Laufbahn an einer Hochschule und für die Beschäftigung in einer Reihe von damit vergleichbaren wissenschaftlichen Einrichtungen.

Vorbedingung für die Promotion in Astrophysik/Astronomie ist der Studienabschluss durch den Master in Astrophysik  oder den Master  bzw. das Diplom in Physik, mit mindestens der Gesamtnote „gut“ (2,3). Im Falle des Masters  bzw. Diploms in Physik wird eine Master-/Diplomarbeit mit astronomischem Inhalt sowie Astronomie als Wahlfach empfohlen. Hinsichtlich alternativer Zulassungsvoraussetzungen wird auf die Promotionsordnung der Fakultät für Physik verwiesen.

Der Promotionsstudiengang in Astrophysik/Astronomie dauert in der Regel ca. 3 Jahre und beinhaltet neben der Durchführung selbständiger wissenschaftlicher Forschung und der Anfertigung einer Dissertation die Teilnahme an weiteren astronomischen Lehrveranstaltungen (Seminare und Spezialvorlesungen).

 

ADRESSEN und INFORMATIONEN

Dekanat der Fakultät für Physik: Schellingstr. 4/IV, 80799 München, Tel. 2180-3340

Erforderliche Dokumente für die Zulassung zur Doktorprüfung:
Zulassung zur Doktorprüfung,
Erklärung,
Ehrenwörtliche Versicherung
 
Abschlüsse: Master/Diplom in Astrophysik, Master/Diplom in Physik
Regelstudienzeit: jeweils 10 Semester (Master/Diplom)
Förderungshöchstdauer nach BAföG: 10 Semester (Physik)

Prüfungsordnungen:
-   Masterprüfungsordnung Astrophysik in der gültigen Fassung
-   Masterprüfungsordnung/Diplomprüfungsordnung Physik in der jeweils gültigen Fassung
Bezugsquellen: Universitäts-Sternwarte München, Prüfungsausschuss für Physik

Prüfungsausschüsse:
-   Prüfungsausschuss für die Master in Physik bzw. die Dipl.-Physiker Prüfung: Theresienstr. 37, 80333 München, Tel. 2394-4570

Promotion: Dr. rer. nat.

Promotionsordnungen:
-    Promotionsordnung der Fakultät für Physik vom 19. April 1993 in der jeweils gültigen Fassung
     Bezugsquellen: Dekanat, Adressen s.o.
Last updated March 2013 by A.W.A. Pauldrach uh10107@usm.lmu.de